Cumulus Excuistic 1400

SKU
CEXC1400
Übersicht
Der wärmste Schlafsack von Cumulus
Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage *
584,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
-
+
Cumulus Excuistic 1400 kann in Schritten von 1 gekauft werden

Gewicht: 1.990 g
Länge: 210 cm (für max. Körperlänge 192 cm)
Weite (oben/unten): 87/60 cm
Material: Außen 100% Nylon (PERTEX® Quantum Pro, 36 g/m²) und innen 100% Nylon (PERTEX® Quantum, 35 g/m²) 
Füllmenge: 1.400 g
Füllmaterial: Polnische Gänsedaune mit 850 Cuin
Packmaß: 46 x 24 cm bzw. 20,8 Liter Volumen
Temperatur (Norm EN 13537*): Komfort (-25°C), Grenztemperatur (-37°C), Extrem (-46°C)

Die Excuistic-Serie basiert auf der langjährigen Erfahrung von Cumulus in der Konzeption und Produktion von Schlafsäcken zum Gebrauch in den extremsten Wetterbedingungen unseres Planeten. Das geringe Gewicht erreicht Cumulus durch die Verwendung von Pertex Quantum-Stoff, während der äußere Pertex Quantum Pro-Überzug den Schutz gegen Feuchtigkeit aus Kondens- oder Schmelzwasser im Zelt erhöht. Alle Excuistic-Schlafsäcke haben eine H-Kammer-Konstruktion mit besonderem Schutz des Fußraumes. Doppelte Isolierung des Reißverschlusses, eine anatomisch geformte Kapuze und Innenkragen gehören selbstverständlich zur Standardausstattung. Der Hersteller hat bei Länge und im Fußraum etwas zugegeben, um Stauraum für Gegenstände zu schaffen, die vor dem Frost geschützt werden müssen.

Details:

  • Konstruktion mit zwei unabhängigen Schichten H-Kammern
  • Unabhängige Füllung von Ober- und Unterseite des Schlafsacks
  • Zweiseitiger 175 cm YKK-Reissverschluss mit zwei selbstblockierenden Schiebern
  • Mögliche Öffnung und Ventilierung des Fussteils
  • 2 unabhängige Daunentunnels, zur Isolation des Reissverschlusses
  • Innentasche
  • Zusätzlich großer Netzbeutel zur Aufbewahrung zu Hause

*Norm EN 13537 bedeutet:

Der Norm liegt ein labortechnisches Bewertungsvefahren zu Grunde. Zudem findet die unterschiedliche Temperaturempfindung von Mann und Frau Berücksichtigung und wird, jeweils in eigenen Komfortbereichen, für beide Geschlechter getrennt ausgewiesen.

Die EN-Norm bezieht sich auf zivile Schlafsäcke in denen mittelschwere, lange Funktionsunterwäsche getragen wird.

  • Der Komfortbereich, bezogen auf die "Norm-Frau" (25 Jahre, 60 kg, 160 cm).
  • Der untere Grenzbereich, bezogen auf den Komfortbereich des "Norm-Mannes" (25 Jahre, 70 kg, 173 cm). Er beschreibt den unteren Temperaturwert, unter dem der männliche Proband eine Nacht lang noch bequem schlafen kann.
  • Der Extrembereich birgt das Risiko der Unterkühlung und sollte für den "normalen Konsumenten" nicht als praktisch nutzbarer Bereich angesehen und zur Kaufentscheidung heran gezogen werden.
Weitere Informationen
Hersteller Cumulus
Video Block Keine Angabe
Hersteller-Größentabelle Keine Angabe
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto